Tintenklecks e.V.
Gemeinnütziger Verein zur Betreuung von Kindern

Betreuungsmodelle

Sollten Sie sich für einen Betreuungsvertrag mit uns entscheiden, haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen zwei Betreuungsmodellen:


Kurzes Modell bis 15 Uhr:
Ihr Kind kommt nach Unterrichtsschluss zu uns in die Betreuung, erhält dort ein warmes Mittagessen, das den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) entspricht, kann seine Hausaufgaben unter Aufsicht von Lehr- und Betreuungskräften erledigen und kann in der Betreuung bis 15 Uhr beschäftigt werden.

Die Kosten hierfür liegen monatlich bei 30 €/ zzgl. Essenskosten.



Langes Modell bis 17 Uhr:
Ihr Kind kommt nach Unterrichtsschluss zu uns in die Betreuung, erhält dort ein warmes Mittagessen, das den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) entspricht, kann seine Hausaufgaben unter Aufsicht von Lehr- und Betreuungskräften erledigen und kann in der Betreuung bis 17 Uhr beschäftigt werden.

Die Kosten hierfür liegen monatlich bei 60 €/ zzgl. Essenskosten.

Bei beiden Modellen ist die Ferienbetreuung inklusive.


Zusätzliche Betreuungsmodelle für bilinguale Kinder

An der Grundschule Ludweiler/Lauterbach haben wir eine Sonderregelung für Kinder im bilingualen Zweig (Nachmittagsunterricht an zwei Tagen in der Woche)

Kinder, die am bilingualen Nachmittagsunterricht teilnehmen, können auch nur für diesen einen Tag in der Betreuung angemeldet werden.

Entscheiden Sie sich für ein kurzes 1-Tages-Modell bis 15 Uhr, fallen dafür 6 € im Monat zzgl. Essenskosten an.
Bei einem Vertragsabschluss im langen 1-Tages-Modell bis 17 Uhr belaufen sich die Kosten auf 12 € im Monat zzgl. Essensgeld.

Die Ferienbetreuung ist auch hier an einem Tag/Woche inklusive. Für zusätzliche Tage fallen jeweils 6€/Tag Betreuungskosten zzgl. Essenskosten an.